Erleben Sie die Region rund um die Appartements IRENE hautnah

Weitere Aktivitäten

Wandern

Sie wollen, dass es Ihnen in Ihrem Urlaub gut ergeht? Dann ergehen Sie doch einfach die Region um den Klopeiner See in Südkärnten – pardon „erwandern“. Machen Sie sich auf den Weg! Sie werden begeistert sein von den Zielen, die auf unseren Wanderwegen liegen: 180 Kilometer Berg- und Naturpfade rund um die Seen im Südkärntner Land. Hervorragend gekennzeichnete Strecken führen über Österreichs Grenzen durch Naturschutzgebiete. Ob Sie sich den Hochobir (2.139 m), die Petzen (1.712 m), die Topitza (1.649 m) oder die Oistra (1.577 m) vornehmen: Machen Sie vorher schon einen Ausflug auf www.wandern.kaernten.at.

Reiten

Eine Zahl, die Sie kennen sollten: Mit 1.500 Kilometern Reitwegen ist die Region um den Klopeiner See Europas größtes Reitwegenetz! Was für ein Glück! Da brauchen Sie schließlich nur noch einen Pferderücken, um es zu vervollkommnen. Und den finden Sie im Reitstall mit Reitschule in unmittelbarer Nähe unseres Hotels. Hier buchen Sie ganz einfach abwechslungsreiche Ausritte und Reitkurse für jedes Alter und für jeden Trainingszustand – und natürlich auch für Anfänger!

Tennis

In fünfzehn Minuten beginnt das Match …Spiel, Satz und Sieg gefällig? Dann seien Sie herzlich willkommen auf den vier hoteleigenen Sandplätzen der Ferienhotels Sonne in Seelach am Klopeiner See! Falls Sie den Tag schon morgens mit einem Match beginnen wollen – perfekt! In fünfzehn Minuten sind Sie zu Fuß und noch schneller mit dem Fahrrad auf dem Court.

Die Tennisanlage steht Ihnen kostenlos nach vorheriger Reservierung zur Verfügung. Geben Sie einfach an der Rezeption im Hotel & Spa Sonne Bescheid.